Höpfigheimer Königsberg

Der Höpfigheimer Königsberg ist die „Hauslage“ unseres Weingutes. Hier befindet sich der größte Anteil unserer Flächen. Die Lage mit ihren sanft ansteigenden Südhängen und Muschelkalkverwerfungen ist prädestiniert für den Anbau aller Burgundersorten. Diese fühlen sich in diesem Terroir besonders wohl.

Beilsteiner Wartberg

Aufgrund der hügeligen Landschaft des Beilsteiner Wartbergs befinden sich hier die steilsten Lagen unseres Weinguts.
Die Ausläufer der Löwensteiner Berge – ein Höhenzug mit einer herrlichen bewaldeten Berglandschaft und Höhen bis zu 561 Metern über NHN – sind hier deutlich spürbar.
Die verwitterten Keupermischböden des Wartbergs sind eine hervorragende Basis für kräftige Rotweinsorten wie den Lemberger.

FOLGEN SIE UNS...

Alles über die Genussliebe, unsere Weine, das Winzerleben, die Natur, das Vegetationsjahr und sämtliche andere Neuigkeiten rund ums Weingut…