Trocken, 2022

“LA BESTIA NEGRA”

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und den Erhalt der Artenvielfalt. Daher verwenden wir für diesen wunderbaren Rotwein nur pilzwiderstandsfähige Rebsorten. Dies schont Ressourcen und trägt zu einem nachhaltigeren Weingenuss bei.

Dunkel, kräftig, geheimnisvoll, stark und voluminös – die “schwarze Bestie” aus den Tiefen des Kellers des Wein Guts Schütz. Rotweincuvée aus PIWI-Sorten: Cabernet Cantor, Piroso und Cabernet Cortis.

Geschmack: Vielschichtiges Bouquet mit Noten von Waldbeeren und getrockneten Blüten, im Ansatz saftig, robuste Tannine

Aromen: Cassis, Pflaume, reife Feigenfrucht

Traditionelle Maischegärung – biologischer Säureabbau – lange Reifung

9,50  inkl. MwSt. /0,75 l

Lieferzeit: Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir versenden nur ganze Versandeinheiten mit 3, 6 oder 12 Flaschen.

Inhalt: 0,75 l

12,67  / l

Kategorie:
Gewicht 1 kg
Neue, Pilzwiderstandsfähige Rebsorten

Cabernet Cantor, Cabernet Cortis, Piroso

Jahrgang

2022

Geschmack

Trocken

Farbe

Dunkles Violett Rot

Gärung

Maischegärung

Qualitätsstufe

Deutscher Qualitätswein

Vorhandener Alkohol

14 % vol

Restsüße

4,1 g/l

Säuregehalt

5,9 g/l

Einzellage

Königsberg

Herkunft

Württemberg (DE)

Verschluss

Schraubverschluss

Flaschengröße

0,75 l

Verpackung

Glasflasche

Empfohlene Trinktemperatur

von 16 bis 18 °C

Enthält Sulfite

Ja

Produzent

Wein Gut Schütz Deutschland / Württemberg Keltergasse 15 71711 Steinheim-Höpfigheim

Bewertungen

  1. Neumann Rainer

    Super. Rotwein 🍷 mit Suchtfaktor!

    • Dana Schütz

      Lieber Herr Neumann, vielen Dank für Ihr Feedback! Wir freuen uns sehr, dass unsere schwarze “Bestie” Ihnen gut geschmeckt hat!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2022

La Bestia Negra

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt und die Artenvielfalt. Daher verwenden wir für diesen wunderbaren Rotwein nur pilzwiderstandsfähige Rebsorten. Dies schont Ressourcen und trägt zu einem nachhaltigeren Weingenuss bei. Bei unserem „La Bestia Negra“ handelt es sich dabei um die Sorten Cabernet Cantor, Cabernet Cortis und Piroso. Während in Deutschland größtenteils sortenreine Weine angeboten werden, sind Cuvées vor allem in Frankreich weit verbreitet. Ziel bei dieser Herstellungsart ist es, die verschiedenen Komponenten von unterschiedlichen Weinen so zusammen zu setzen, dass sie sich perfekt ergänzen.