Trocken, 2020

PINOT MEUNIER “ALTE REBEN”

Großer Schmelz, gut eingebundene Säure und die elegante Tanninstruktur sorgen für ein besonders harmonisches Mundgefühl. Feine Himbeer- aber auch kräftigere Kirscharomen.

Alte Reben – von unseren Großeltern gepflanzt, von unseren Eltern gehegt, von uns getrunken.
Herstellung: Handlese – Traubenselektion – traditionelle Maischegärung – biologischer Säureabbau – langes Feinhefelager.

9,90  inkl. MwSt. /0,75 l

Lieferzeit: Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir versenden nur ganze Versandeinheiten mit 3, 6 oder 12 Flaschen.

Inhalt: 0,75 l

13,20  / l

Kategorie:
Gewicht 1 kg
Rebsorte(n)

Schwarzriesling

Jahrgang

2020

Geschmack

Trocken

Gärung

Maischegärung

Flaschengröße

0,75 l

Qualitätsstufe

Deutscher Qualitätswein

Verschluss

Schraubverschluss

Herkunft

Württemberg (DE)

Einzellage

Königsberg

Vorhandener Alkohol

14 % vol

Restsüße

2,7 g/l

Säuregehalt

4,8 g/l

Verpackung

Glasflasche

Enthält Sulfite

Ja

Empfohlene Trinktemperatur

von 16 bis 18 °C

Produzent

Wein Gut Schütz Deutschland / Württemberg Keltergasse 15 71711 Steinheim-Höpfigheim

Schmeckt zu

  • Gänseterrine.pngGänseterrine
  • Rind gebraten/gegrillt.pngRind gebraten/gegrillt
  • Wild.pngWild

2020

Pinot Meunier

Auch bekannt als „Müllerrebe“, wird der Schwarzriesling in Frankreich als „Pinot Meunier“ bezeichnet. Er ist eine typisch württembergische Sorte, die hier auf über 2400ha Anbaufläche angepflanzt ist. Jedoch ist die Entwicklung rückläufig. Er bringt samtige und harmonische, in guten Jahren und aus guten Lagen auch tiefgründige und körperreiche Weine hervor. In Württemberg ist der Schwarzriesling häufig Bestandteil des Schillerweins.